Feel the Islam in your heart...
Selam Aleykum & Hallo


Wir freuen uns sehr, dass du zu uns gefunden hast.

Du bist noch kein Mitglied?
Dann aber nichts wie ran an die registrierung, wir würden uns sehr über Deine Anwesenheit hier im Forum freuen.

Viel Spaß & Wissen wünschen wir dir inshaAllah



Admin & Moderatoren

Feel the Islam in your heart...

Salam aleykum & Herzlich willkommen den ersten & neuen Gästen des Forums!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Ehe & Heirat im Islam

Nach unten 
AutorNachricht
Distan
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 24.06.10
Ort : SH

BeitragThema: Die Ehe & Heirat im Islam   So Jun 27, 2010 2:44 pm

As-Selam-Aleykum


Die Ehe & Heirat im Islam



Allah der Erhabene ist der, Der die gesamte Schöpfung erschaffen hat. Er allein hat das vollkommene Wissen darüber, wie Seine Schöpfung funktioniert und welchen von Ihm festgelegten Naturgesetzen sie folgt. Er ist Der Kenner des Offenbaren und des Verborgenen.
Allah der Allwissende sagt:

"Sollte denn Derjenige, Der erschaffen hat, nicht Bescheid wissen (über Seine Schöpfung)?" (Qur'an 67: 14)

Allah Der vollkommen Weise ist es, Der weiss, was für Seine Schöpfung gut ist und was ihr schadet. Er ist es, der weiss, was das Wohl des einzelnen Menschen so wie das Wohl einer ganzen Gesellschaft fördert und bewahrt. Wie alle Propheten hat Allah auch Seinen letzten Propheten Muhammad (Ehre und Heil auf ihm) mit den für die Menschen besten Regeln und Gesetzen (Sharii'a) entsandt. Allah Der Barmherzige sagt:

"Er (Muhammad) gebietet ihnen das Rechte und verbietet ihnen das Verwerfliche, er erlaubt ihnen die guten Dinge und verbietet ihnen die schlechten..." (Qur'an 7: 157)

Der islamischen Lehre entsprechend ist die Familie für den einzelnen Menschen Geborgenheit, Schutz, Schule und Hilfe gleichzeitig, spendet ihm erlaubte Wonnen und Freuden und bewahrt seine körperliche wie seelische Gesundheit. So wird die Familie ohne Zweifel zu einer tragenden Säule der Gesellschaft, und der Zustand einer Gesellschaftsteht im direkten Zusammenhang mit dem Zustand der Familie.Deswegen hat Allah Seinen Propheten Muhammad (Segen und Heil auf ihm) mit einer Gesetzgebung (Sharii'a) entsandt, die neben allen anderen Aspekten des Lebens auch die Angelegenheiten der Familie bis ins Detail und auf beste Weise regelt. Diese Gesetzgebung garantiert und schützt die Funktion der Familie, deren Gesundheit und ihr Wohlergehen im Diesseits wie im Jenseits.

Der erfolgreiche Aufbau einer vorbildlichen Gesellschaft hängt direkt davon ab, wie der Einzelne die Gesetze und Regeln Allahs in seinem täglichen Leben und vor allem im Rahmen seiner Familie umsetzt. Jeder Muslim muss sich in diesem Punkt seiner enormen Verantwortung, die er als Person auch gegenüber der muslimischen Gemeinschaft (Ummah) trägt, bewusst sein. Die Stärke und Schwäche der muslimischen Gemeinschaft (Ummah) liegt nicht in der Stärke und Schwäche ihrer jeweiligen Führer sondern in der Stärke und Schwäche jedes einzelnen ihrer Mitglieder.

"Wahrlich, Allah ändert nicht den Zustand eines Volkes, bis sie (die Zugehörigen dieses Volkes) nicht das ändern, was in ihnen selbst ist." (Qur'an 13: 11)

Und die Stärke oder Schwäche des Einzelnen liegt auch und zu einem großen Teil in der Stärke oder der Schwäche der Familie, die ihn hervorgebracht hat.



Quelle
Nach oben Nach unten
http://feeling-islam.aktiv-forum.com
Perserin
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 06.07.10
Alter : 55

BeitragThema: Re: Die Ehe & Heirat im Islam   Sa Feb 11, 2012 12:57 pm

Hallo Ihr Lieben,

es tut mir leid, dass ich mich solange nicht gemeldet habe. Habe mich arbeitsmäßig verändert und von daher etwas Stress gehabt. Ich hoffe es geht Euch allen gut.

Werde versuchen mich wieder reger an Diskusionen zu beteiligen.


Liebe Distan

zu deinem Post über Heirat und Ehe im Islam. Was sagt Ihr denn zu der Serie Hayat Devam ( das Leben geht weiter ), die seit Ende des letzten Jahres im türkischen Fernseh läuft?

Ich habe mit türkischstämmigen Arbeitskollegen gesprochen, die mir bestätigten, dass dies im Heimatland ( besonders in ländlichen Teilen ) leider noch immer Usus sei, Kinder zu verheiraten. Leider sei dies sogar laut Koran möglich und der Prophet habe dies ja mit Aische vorgelebt.

Liebe Grüße Perserin
Nach oben Nach unten
 
Die Ehe & Heirat im Islam
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feel the Islam in your heart... :: Islam :: Ehe im Islam-
Gehe zu: